Seminarkalender-Button

Seminarbeschreibung

Berührt von dir, wage ich mich zu mir

Ein Lern- und Erfahrungskurs zur intimen Begegnung zwischen uns

Das Wechselspiel zwischen Selbst- und Fremdbegegnung, dem Ich und Du, ist herausfordernd und gelingt oft nicht von selbst. Selbstphobie, die Angst vor der Tiefe unserer eigenen Gefühle, lässt uns zurückweichen vor dem, nach dem wir uns am meisten sehnen. Wir fürchten das, was wir am Nötigsten brauchen.
Erst wo ich mich durch dich gefühlt fühle, finde ich Mut und das tut gut. Ermutigt durch dich, finde ich mich. Gefühlt durch mich, berührt es dich.
In diesem Seminar stellt uns Johannes B. Schmidt sein jahrelanges Erfahrungswissen zur Verfügung Selbstbegegnung zu vertiefen, Kontakt zu erfahren und in die Bereiche bei uns vorzustoßen, die uns bei uns selbst allein verschlossen bleiben. Behutsamkeit, Achtsamkeit, Langsamkeit und Klarheit weisen uns den Weg. Herzlich Willkommen.

Termin(e)

27.03.23 – 29.03.23

Seminardauer:

2.5 Seminar-Tage

Ort

Herrengasse 30
Bern, Schweiz

Kosten

CHF 680,00  – inklusive Pausensnacks


Zielgruppen

Menschen, die verstanden haben, dass wir als soziale Wesen als Menschen immer aufeinander angewiesen sind und die sich mit Ernsthaftigkeit sich selbst und ihrem So-Sein stellen.


Teilnahmevoraussetzungen

Selbstreflexionsvermögen, weitgehende Selbstregulation, sowie Bereitschaft sich von Eigenprozessen berühren zu lassen.


Termin(e) und Arbeitszeiten

27. März 2023  –  29. März 2023

Arbeitszeiten:
1. Tag:
09.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
3. Tag: 09.00 – 12.30 Uhr


Veranstaltungsort

Herrengasse 30
Bern, Schweiz


Kosten

CHF 680,00  – inklusive Pausensnacks

Rücktrittsbedingungen: Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Annulationsgebühr von CHF 100,00 erhoben, bei späterer Abmeldung wird der gesamte Betrag zur Zahlung fällig.


Anmeldung und Information

isa – Institut für systemische Ausbildungen Gmbh
Katharina Schär
Herrengasse 30
3011 Bern, Schweiz
Tel: +41 (0)31 - 731 40 11
Email: mail@systemisches-institut.ch
Web: www.systemisches-institut.ch

Leitung

Johannes Benedikt Schmidt

Dr. Dipl. Psych., Weiterbildungen in Verhaltenstherapie, Hypnotherapie, systemischer Familientherapie, Systemischer Supervision, körperorientierten Traumaheilungsansätzen (Somatic Experiencing), Struktureller Dissoziation, Brainspotting, Psychotraumatologie (DeGPT), traumafokussierte Psychotherapie (IKP) und Kraniosakraler Biodynamik. Seit 1995 Tätigkeit in eigener Praxis und seit 2004 als Gründer und Leiter der Aptitude-Academy. Internationale Seminar- und Lehrtätigkeit. Als Psychotherapeut und Berater sagt man ihm nach, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Er verfügt über einen wohlwollenden Humor und ist ein geschätzter Mitarbeiter bei vielen Kooperationspartnern. Johannes Klarheit und Ehrlichkeit wird für manchen zur Herausforderung und ist für andere befreiend. Autor der Bücher „Der Körper kennt den Weg" (2008, Kösel Verlag) und „Das Transzendente in der Psychotherapie – Über Spiritualität und Präsenz im therapeutischen Wirken (2019, Kösel Verlag)

powered by webEdition CMS